| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Browse and search Google Drive and Gmail attachments (plus Dropbox and Slack files) with a unified tool for working with your cloud files. Try Dokkio (from the makers of PBworks) for free. Now available on the web, Mac, Windows, and as a Chrome extension!

View
 

Umfrage Schönheitsideale

Page history last edited by Layoutteam 12 years ago

 

 

Umfrage Schönheitsideale

 

Das denken Jugendliche am Grootmoor über Medien, Schönheitsideale, Internet und ihr Selbstbewusstsein

 

 

 

Startseite

Hängen Medien und Magersucht zusammen?

Pro ana - Eine Krankheit wird gefeiert

Experteninterview zum Thema Magersucht

Umfrage Schönheitsideale

Quellenverzeichnis

 

Nachdem wir uns ausführlich mit Pro ana, Magersucht, Medien und deren Zusammenhang beschäftigt hatten, wollten wir wissen was Jugendliche in unserem Umfeld darüber denken. Wir haben uns gefragt, ob sie unsere Rechercheergebnisse bestätigen können oder anderer Meinung sind. Insgesamt haben wir 100 Schülerinnen und Schülern, zwischen 13 und 16 Jahren, an unserer Schule befragt. Sind sie mit sich und ihrem Körper zufrieden? Haben sie schon mal eine Diät gemacht? Lassen sie sich durch Medien beeinflussen? Wieviel Zeit verbringen sie im Internet? Und wissen ihre Eltern was sie da machen?

Da die Fragen zum Teil sehr persönlich waren, haben wir die Umfrage anonym durchgeführt. Trotzdem hatten wir das Problem, dass die Umfrage in manchen Fällen nicht ernst genommen wurde. Der Großteil hat jedoch überraschend ehrlich geantwortet und es sind interessante Ergebnisse dabei herausgekommen, die wir selbst nicht erwartet hätten.

 

 

 

1) Würdest du sagen, du bist selbstbewusst?

 

Ja

Es geht

Nein

28%

68%

4%

 

 

2) Bist du mit deinem Körper zufrieden?

 

 

 

 

3) Hast du schon mal eine Diät gemacht?

 

Ja, mit Erfolg

Ja, jedoch ohne großen Erfolg

Nein!

16%

8%

76%

 

 

4) Denkst du beim Essen an deine Figur?

 

 

 

5) Orientierst du dich an Prominenten in den Medien?

 

Ja, ich versuche sie zu kopieren! Ja, ein Stück weit! Nein, eher nicht! Nein, das würde ich niemals machen!
2% 9% 52% 37%

 

 

 

 

6) Findest du, dass auch übergewichtige Mädchen/Jungen attraktiv sein können?

 

 

7) Findest du, dass auch untergewichtige Mädchen/Jungen attraktiv sein können?

 

 

8) Würdest du deinen Körper verändern, wenn andere dich dazu drängen, oder dich deswegen ärgern?

 

9) Wieviel Zeit verbringst du im Internet?

 

 

10) Wissen deine Eltern, was du im Internet machst?

 

Ja, sie wissen Bescheid

 Ja, aber sie wissen nicht wie das funktioniert

 Nein, sie haben keine Ahnung

25%  37%

38%

 

11) Vertraust du dich Leuten im Internet (msn, svz, foren) an, die du noch nie gesehen hast, bzw. würdest du?

 

 

 

 

12) Hast du schon mal was von pro ana gehört?

 

 

Ja Nein
33% 67%

 

 

13) Wenn ja, weißt du was das ist?

 

 

 

14) Wenn ja, wo hast du davon gehört?

 

 

Auswertung

Insgesamt finden wir, dass bei der Umfrage wirklich interessante Dinge rausgekommen sind. Bei vielen Fragen werden die Ergebnisse unserer Recherche im Vorfeld bestätigt, aber manches hätten wir auch ganz anders erwartet. 

Die Antworten der ersten Frage stimmen eindeutig mit dem überein, was wir auch in anderen Statistiken im Internet gelesen haben. Viele Jugendliche sind einfach noch unsicher. Das zeigt auch die zweite Frage: 63% Prozent der Befragten sind mit ihrem Körper nicht ganz zufrieden und finden er könnte besser sein. Das kommt auch durch ein falsches Schönheitsideal. Der Großteil der deutschen Bevölkerung entspricht diesem Ideal nicht, ist also somit auch nicht zufrieden mit sich.

Dass sich in unserer Umfrage nur 11% an Prominenten in den Medien orientieren, liegt wahrscheinlich daran, dass die Teilnehmer, obwohl sie diesem Schönheitsideal nicht entsprechen, sich nicht ändern wollen oder können. Wie für viele andere auch, ist dieses Ideal unrealistisch oder nicht erstrebenswert, auch wenn Models für viele als Schönheiten gelten. Das bestätigen auch die anderen Statistiken: Mädchen die durch falsche Schönheitsideale magersüchtig werden sind sehr selten. Die meisten Jugendlichen an unserer Schule haben weder schonmal eine Diät gemacht noch beim Essen auf Kalorien geachtet. 

Was uns etwas überrascht hat ist, dass 71% der Teilnehmer übergewichtige Jungen bzw. Mädchen attraktiv finden könnten. Wir hätten erwartet, dass mehr mit "Nein" antworten, da Übergewicht ja eigentlich das Gegenteil von dem übertriebenen Schlankheitswahn in den Medien ist. Dass auch der Großteil der Jugendlichen untergewichtige Mädchen und Jungen für attraktiv halten könnte, überrascht uns jedoch nicht. Viele Models sind wunderschön und haben trotzdem Untergewicht.

Die Antworten auf die Fragen, die sich auf Medien beziehen, bestätigen auch die Ergebnisse anderer Studien. Das Internet ist aus dem Leben der Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. 98% sind täglich im Internet, dIe Hälfte sogar bis zu zwei Stunden am Tag oder noch länger. Auf die Frage ob ihre Eltern wissen, was sie im Internet überhaupt machen, haben 38% mit "Nein" geantwortet, 37% der Eltern wissen zwar Bescheid, haben aber keine Ahnung, wie das funktioniert. Wenn man das auf Problemfälle bezieht, kann das natürlich eine Gefahr darstellen: Die Antworten zeigen, dass 33% aller Befragten haben schon mal von pro ana gehört und wissen was das ist. Gefährdete Jugendliche können im Internet in ihrer ganz eigenen Welt leben, in gefährliche Kreise reinrutschen, wie z.B. pro ana und so den Bezug zur Realität verlieren, ohne dass die Eltern etwas mitbekommen. Vielleicht bleibt die Krankheit Magersucht deshalb auch in den meisten Fällen so lange unentdeckt. Die Eltern wissen nicht genau Bescheid und halten das Verhalten ihres Kindes für normal.

Allerdings zeigt Frage elf, dass nur die wenigsten gefährdet sind, durch das Internet den Bezug zur richtigen Welt zu verlieren. Die meisten haben reale Freunde, mit denen sie über ihre Probleme sprechen.

 

 

Startseite

Hängen Medien und Magersucht zusammen?

Pro ana - Eine Krankheit wird gefeiert

Experteninterview zum Thema Magersucht

Umfrage Schönheitsideale

Quellenverzeichnis

 

 

Comments (3)

melanie said

at 1:28 pm on May 18, 2009

ich freue mich schon auf die umfrage, weil die fragen so interessant, wenna uch persönlich waren. mal sehen wie das ergebnis ausfällt

christien said

at 6:38 pm on Jun 14, 2009

ich finde es gut, dass wenigstens schon ein Teil der Umfrage zu sehen ist... schade nur, dass die anderen Fragen nicht beantwortet sind... vielleicht ja auch nur noch nicht...!

melanie said

at 9:19 am on Jun 17, 2009

Sehr gute Umfrage!
Ich finde sie noch besser als ich erwartet hatt. Gute Idee, dass ihr untercshiedliche Arten der Darstellung der Ergebnisse ausgewählt habt. Sehr interessante Fragen und interessante Antworten und visuell spitzenmäßig!
Sehr gut!

You don't have permission to comment on this page.