| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

View
 

Startseite - Warum das Thema Magersucht

Page history last edited by Layoutteam 12 years, 2 months ago

Medien und Magersucht

 

 

Wir haben uns in den letzten Wochen mit dem Thema Magersucht in Zusammenhang mit Medien beschäftigt. Wir haben uns gefragt, welchen Einfluss das durch Medien erzeugte falsche Schönheitsideal vor allem auf junge Mädchen hat und ob daraus eine Essstörung entstehen kann. Und wir haben uns mit der Internetbewegung pro-ana auseinander gesetzt.

 

Allgemeine Informationen über die Krankheit haben wir zunächst im Internet recherchiert. Aber vor allem bei unserem Experteninterview mit dem Leiter einer Einrichtung für Essgestörte sind viele interessante Details rausgekommen, die wir vorher noch nicht wussten oder uns ganz anders vorgestellt haben.

 

Auch die Ergebnisse der Umfrage, die wir mit vielen anderen Jugendlichen an unserer Schule durchgeführt haben, waren sehr interessant. Wir wollten wissen, welche Rolle das Internet in ihrem Leben spielt, ob sie sich von Stars und Medien beeinflussen lassen und ob sie mit sich und ihrem Körper zufrieden sind.

 

Das Thema Magersucht haben wir uns ausgesucht, weil wir neugierig waren und wir mehr erfahren wollten. In der Öffentlichkeit wird viel über das Schönheitsideal geredet und immer öfter liest man in Zeitschriften von magersüchtigen Stars. Es wurde beispielsweise auch überlegt, ob ein Mindestgewicht für Models eingeführt werden sollte.

 

Aber auch weil das Internet eine immer wichtigere Rolle in unserem Leben spielt, ist die Krankheit weiter in die Öffentlichkeit gerückt. Nur durch diese neuen Medien sind Bewegungen wie Pro-ana entstanden. Andererseits finden Magersüchtige auch Hilfe im Internet.

Weil wir einfach so viel über das Thema gehört haben, aber nie wirklich genau Bescheid wussten, haben wir uns entschieden, uns während unserer Projektarbeit mit Magersucht zu beschäftigen. Außerdem finden wir das Thema sehr interessant und halten es für sinnvoll, wenn alle Jugendlichen über die Krankheit Bescheid wissen, da es fast ausschließlich junge Mädchen sind, die unter Magersucht leiden.

 

13

 

 

Auf dem ersten Bild sieht man eins der vielen Magermodels auf einer Modenschau eines bekannten Designers. Auf dem zweiten Bild sieht man ein Mädchen, das ihre Körpermaße nimmt, um ihren BMI auszurechnen. Auf dem dritten Bild sieht man eine junge Frau, die unter einer Essstörung leidet.

Wer noch mehr wissen möchte, sollte sich mal die folgenden Links angucken ... 

    

 

Hängen Medien und Magersucht zusammen?

Pro ana - Eine Krankheit wird gefeiert

Experteninterview zum Thema Magersucht

Umfrage Schönheitsideale

Quellenverzeichnis

   

 

 

 

Comments (4)

annica said

at 1:35 pm on May 21, 2009

Toll, dass ihr Bilder reingestellt habt. Sie veranschaulichen die Krankheit und die Folgen noch mehr. Erschreckend.

fabian said

at 1:53 pm on May 22, 2009

Mir ist noch nicht ganz klar, wie Ihr den Zusammenhang zwischen Magersucht und Mediennutzung bearbeitet habt. Fehlt ja auch noch die Umfrage und das Experteninterview. Möglicherweise wird dadurch der Zusammenhang deutlich. Wenn Ihr Euch auf das Internet konzentriert habt, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass in diesem Medium die Krankheit Magersucht kritisch reflektiert wird. Insofern könnte das Internet auch eine Chance sein, durch Aufklärung die Krankheit Magersucht zu überwinden.

fabian said

at 5:09 pm on May 22, 2009

Im Experteninterview habt Ihr einige gute Fragen genannt, die den Zusammenhang herstellen. Da stehen aber noch keine Antworten. Die kommen aber noch, nehme ich an.

marcel said

at 7:51 pm on Jun 12, 2009

i wie öffnet des wiki ein neues Fenster, wenn ich dieses Thema öffne... egal

ich fand erstmal euren ( deinen) Vortrag gut es hat ja eine interessante Diskussion hervorgerufen!

die Bilder finde ich ERSCHRÄCKEND!!!! AAAAHHHH

You don't have permission to comment on this page.